Amber Valletta Mittlere Frisuren

 


Die wunderschöne, sanft geschichtete Frisur ist dank der weichen, federnden Locken, die der mittleren Länge bis zum Ende hinzugefügt wurden, wunderschön und üppig. Die voluminösen Wellen lassen sich mühelos mit Heißwalzen oder einem Lockenstab erreichen. Die auf der Vorderseite und an den Seiten geschnittenen Schichten können das Abprallen und die Bewegung der sanften Wellen fördern, um die schlichte, aber trendige Frisur in Form und Charme zu bringen.
Amber Valletta Mittlere Frisuren
Die fantastische Frisur eignet sich hervorragend für besondere Anlässe und ist perfekt für Menschen mit langen Gesichtsformen.
Eignungsgesichtsform : Oval, Oblong, Square und Diamond

 

Eignung Haardichte : Mittel / Dick

 

Styling-Tipp für Amber Valletta-Frisuren

 

Amber Valletta Mittlere Frisuren
Wählen Sie einen großen heißen Lockenwickler aus und wickeln Sie einen Teil des Haares um den Lockenwickler, beginnend am Boden, und rollen Sie ihn zur Kopfhaut hoch. Rollen Sie es zur Seite, damit es in einer vertikalen Position bleibt. Wiederholen Sie die gleichen Schritte mehrmals. Kreieren Sie einen seitlichen Look für ein süßes, poliertes Finish. Lassen Sie die üppigen Locken auf den Schreien sitzen, um die herrliche Länge und die atemberaubenden Locken zu zeigen. Nachdem das Haar vollständig abgekühlt ist, tragen Sie eine kleine Menge Shinning-Creme und Haarspray von einer Armlänge auf, damit die weichen Locken glänzend und gut aussehen.

 

Wie man Haare wie Amber Valletta bekommt

 

1. Etwas Styling-Mousse ausdrücken und gleichmäßig auf das feuchte Haar verteilen.

 

2. Ziehen Sie den Kamm gerade bis zum Haaransatz und gehen Sie dann gerade zurück, um einen geraden linken Teil zu erhalten. Ein Seitenteil ist die ideale Option für längere Gesichtsformen, da es die Illusion von Breite erzeugen kann.

 

3. Verwenden Sie einen großen Radialpinsel, der bei mittleren bis langen Haartypen gut funktioniert. Es kann dabei helfen, die welligen oder lockigen Haartexturen sauber und glatt zu machen. Eine Radialbürste mit reinen Borsten ist eine ideale Option, da sie Ihrem Haar keinen Schaden zufügt.

 

4. Den Kamm unter das Haar im Nacken / Rücken legen und föhnen. Halten Sie den Trockner über die Haare. Ziehen Sie den Kamm von den Haarwurzeln auf die mittlere Länge. Nachdem Sie die Haarspitzen erreicht haben, biegen Sie sie unter. Machen Sie den gleichen Schritt, bis das Teil vollkommen trocken ist.

 

5. Beim Föhnen die Haare an den Seiten einen Teil der Haare aus dem Haar ziehen und den anderen Teil der Haare feststecken. Positionieren Sie den Kamm unter dem Abschnitt und ziehen Sie dann den Kamm und die Haare nach vorne um Ihr Gesicht (das Volumen der Kurvenbewegung). Halten Sie den Haartrockner bis zum Anschlag auf den Kamm und drehen Sie dann die Enden darunter. Machen Sie den gleichen Schritt, bis das Teil vollkommen trocken ist.

 

6. Verwenden Sie einen großen Lockenstab, um große, weiche Locken zu erzielen und Volumen und Sprungkraft zu erzielen.

 

7. Ziehen Sie an einem Teil des Haares und positionieren Sie Ihre Haarspitzen an der Basis des Lockenstabfasses. Wickeln Sie das Haar dann bis zur Mittellänge um den Lauf. Halten Sie das Haar einige Sekunden lang und lassen Sie es dann los, indem Sie es nach hinten abwickeln.

 

8. Tragen Sie etwas Gelwachs auf Ihre Fingerspitzen auf und kneifen Sie dann die Haarspitzen leicht zusammen.

 

9. Tragen Sie etwas Glättungsglanz auf und reiben Sie ihn dann über die mittleren Längen und Haarspitzen. Versuchen Sie, den Haarwurzeln keine oder zu viel zuzusetzen, da ein glatter Glanz die Haare beschweren und sie ölig machen kann.

 

10. Tragen Sie ein wenig Haarspray auf, damit es gut aussieht.